Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe

Die FF Schwanenstadt wurde am Sonntag, 14.August 2016 um 16:55 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in die Gramme-Allee alarmiert. Die FF-Schwanenstadt beseitigte ein Auto und band ausgelaufene Betriebsmittel. Gegen 18:05 Uhr war der Einsatz für die FF-Schwanenstadt wieder beendet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Am 5. August um 2:30 Uhr musste die FF Schwanenstadt zu einer Fahrzeugbergung bei der Umfahrung Schwanenstadt ausrücken. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein PKW Lenker sein Fahrzeug gegen die Tunnelwand. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

bmaHeute den 29.07.2016 um 03:04 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu einen Brandmeldealarm im Tunnel Egelsee alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, handelte es sich zum Glück um einen Fehlalarm, welcher durch einen defekten Magnetschalter in der Feuerlöscher Bucht ausgelöst wurde. Nach Eintreffen
des Technikers der Tunnelüberwachungszentrale wurde der defekte Bauteil gewechselt.
Um 5:00 Uhr war der Einsatz für die FF-Schwanenstadt beendet.

Am 27.07.2016 gegen 17.00 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt von der Landeswarnzentrale zu einem Sturmschaden Einsatz alarmiert. Schwanenstadt und Oberndorf wurde erneut von einer Gewitterzelle mit Starkregen, Hagel und Sturmböen heimgesucht. Die FF Schwanenstadt wurde binnen weniger Minuten zu rund 20 Einsätzen im Pflichtbereich alarmiert. Die FF-Schwanenstadt Pumpte Keller aus, beseitigte umgestürzte Bäume, reinigte Straßen und versuchte mit der Mithilfe der FF-Redlham die rund 20 Einsätze so schnell wie möglich abzuarbeiten. Gegen 23:00 Uhr war der einsatzreiche Abend für die FF beendet.

Die FF-Schwanenstadt ersucht die Bevölkerung von Schwanenstadt und Oberndorf um Verständnis, dass wir nicht zeitgleich an allen Orten tätig werden können. Wir sind bemüht jedem zu helfen, müssen aber auch Prioritäten bei der Einsatz abarbeitung treffen.

Danke für Ihr Verständnis.

Am 02.07.2016 gegen 18:54 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu mehreren Unwettereinsätzen in Schwanenstadt alarmiert. Durch den Starkregen wurden mehrere Keller überflutet. Durch die FF-Schwanenstadt wurden mittels Tauchpumpen und Nasssauger die Keller wieder trocken gelegt. Gegen 21:30 Uhr konnte die FF-Schwanenstadt wieder ins Zeughaus einrücken.

Bilder folgen.

Am 29.06.2016 umUnbenannt 14:53 wurde die FF-Schwanenstadt zu einem Brand in den Goldenen Simmerweg alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, handelte es sich um einen Defekt am Gasgriller, welcher eine Stichflamme erzeugte. Durch die sehr vorbildliche und schnelle Reaktion des Wohnungsinhabers, der die Gasflasche zudrehte, konnte schlimmeres verhindert werden. Die FF-Schwanenstadt kontrollierte noch den Grill und konnte gegen 15:12 Uhr wieder ins FF-Haus einrücken. 

einsatz bild

Am 25.06.2016 gegen 20:22 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu mehreren Unwettereinsätzen in Schwanenstadt und Oberndorf alarmiert. Durch den Starkregen wurden mehrere Keller überflutet. Durch die FF-Schwanenstadt wurden mittels Tauchpumpen und Nasssauger die Keller wieder trocken gelegt. Gegen 22:58 Uhr konnte die FF-Schwanenstadt wieder ins Zeughaus einrücken.

Bilder folgen.

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online