Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe

ffschwanenstadt002Bei der Zugeinsatzübung am 03.04.2019 ging es dieses mal um eine Technische Hilfeleistung, sprich ein verunfallter PKW mit 2 Personen an Board. Wie im Einsatzfall üblich war unser erstes Fahrzeug vor Ort das Schwere Rüstfahrzeug (SRF). Beim Eintreffen an der Unfallstelle war sofort der Brand an der Fahrzeugfront ersichtlich. Die Mannschaft des SRF begann sofort mit der Lageerkundung und dem Löschen des Brandes mittels Pulverlöscher. Nach dem die erste Gefahr gebannt war trafen auch die nachfolgenden Einsatzkräfte ein, welche unter anderem die Lotsen zur Absicherung stellten und bei der Befreiung der verletzten Personen halfen. Da wir in Schwanenstadt mit einer stark befahrenen B1 konfrontiert sind, ist ein Üben der Abläufe bei einer Personenrettung aus einem PKW ein wichtiger Bestandteil unserer Ausbildung und eine regelmäßige Auffrischung des Wissens essentiell, um im Ernstfall die bestmögliche Versorgung für die Bevölkerung gewährleisten zu können.

Wer ist online

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online