Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
01An diesem Freitag bekamen wir einen spannenden und interessanten Einblick hinter die Kulissen des Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich. Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten gab es Allerhand zu sehen.











Bei der alljährlichen Hydrantenüberprüfung waren wir mit der Jugend auch dabei.IMG 6321













01Der heutige Freitag Nachmittag stand unter dem Motto "Bring A Friend Day", alle unsere Jugendmitglieder hatten die Möglichkeit einen oder mehrere Freunde zur Jugendstunde einzuladen.













01An diesem Freitag starteten wir wieder mit unserer Jugendübung. Mit großer Freude konnten wir neue Jugendfeuerwehrkameraden-innen in unserer Mitte begrüßen. Aufgabe an diesem Tag war neben einer Personenrettung auch eine kleine Knobelaufgabe.












ffschwanenstadt001Vom 18. bis 24. Juli 2019 wurde das 46. Jugendlager abgehalten. Dieses Jahr waren 212 Feuerwehren aus den 6 Bezirken in Peuerbach vertreten. Dafür wurden von den Jugendgruppen 312 Zelte aufgestellt, welche 2573 Jugendlichen und Betreuern Platz boten. Auf die Jungfeuerwehrmitglieder warteten jeweils 4 Tage voller Action, Spiel und Spaß in guter Kameradschaft. Das diesjährige Motto der Veranstaltung war "Feuer und Flamme" und wurde durch das symbolische Entzünden des Jugendlagerfeuers präsentiert. Die Tage waren geprägt durch viel Action, Ausflüge, Veranstaltungen und der Jugendolympiade somit kam niemals Langeweile auf. Ein paar Daten am Rande, für diese Veranstaltung wurden 31.000 Semmeln. 300kg Brot, 500kg Salat, 450kg Schweinefleisch, 133kg Leberkäse und 50 Hektoliter Getränke verbraucht.

ffschwanenstadt002Am 19.06.2019 hatten wir eine gemeinsame Übung mit den Kameraden aus dem Aktivstand. Wir mussten aus einem Löschteich mit 2 Tragkraftspritzen das Wasser fördern und durften dann die unterschiedlichen Strahlrohre durchprobieren.

Natürlich durften wir die ganze Arbeit erledigen, während uns die Erwachsenen genaue Anweisungen gaben und jeden Handgriff überwachten.
Schließlich soll nichts schiefgehen und uns auch nichts passieren.
Wir wissen somit wieder ein Stückchen mehr darüber was uns erwartet, wenn wir von der Jugend in den aktiven Dienst übertreten.




Cover 1Dieses Wochenende fand unsere 24h Übung statt. Bei verschiedenen Einsatzszenarien waren unsere  Jugenfeuerwehrkameraden/innen gefordert. Von technischen Einsätzen über Brandeinsätze bis hin zur Personensuche reichte das Spektrum.

Wer ist online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online