Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe

FF Schwanenstadt wurde am 03.11.2017 um 07:27 Uhr zu einen Verkehrsunfall vor der Au nach dem Kreisverkehr Fahrtrichtung Rüstorf höhe BILLA alarmiert. Eine junge Frau kam nach dem Kreisverkehr von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehsteig und Radweg Richtung der Fahrbahnböschung. Die Frau konnte aber den PKW nicht mehr auf die Straße bringen und streifte in Folge einige Bäume und fuhr auch auf einen auf. Dieser jedoch hielt den PKW so weit her, dass dieser sich nicht überschlagen konnte, da sonst der PKW in der Böschung auf dem Dach gelandet wäre.

Die FF Schwanenstadt hob den PKW mit dem Schweren Rüst Fahrzeug wieder auf die Straße und schoben den PKW auf eine sichere Stelle, wo dieser abgeholt werden kann. Der Einsatz dauerte bis 08:29 Uhr. Zum Glück ist außer teurem Blech und Plastikschaden, niemand verletzt geworden.

FRÜHSCHOPPEN DER FF SCHWANENSTADT

 

Gluehweinstand 2019

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online