Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
FF Schwanenstadt 2023 0391In vorangegangenen Schulungen und Übungen durften wir schon so einiges 
an Tierrettung durchnehmen. Da sich ein paar Wochen zuvor ein Unfall eines PKW 
mit Pferdeanhänger in Niederösterreich ereignet hat, griffen unsere Übungsverantwortlichen
dies auf und erstellten ein eigenes Szenario. Auf gerade Straße kann das ja jeder machen, 
somit wurde die Schwierigkeit um einen Hang erhöht. Absicherung der Fahrzeuge, 
das Arbeiten an der Einsatzstelle, das Unterbauen, einfach das gesamte Rundherum 
ändert sich für uns. Im PKW war unsere Übungspuppe als Fahrer platziert, welcher gerettet 
werden musste, und der ausrangierte Anhänger war als Tiertransporter gekennzeichnet, 
in dem sich unser "Pferd" befand.
Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurden rasch 
mehrere Teams gebildet. Eine Mannschaft zur PKW-Sicherung mit Personenrettung, eine Mannschaft,
die für die Pferderettung zuständig war und alles vorbereitete während ein drittes Team die Sicherung des Anhängers übernahm. Nach der Befreiung 
des Lenkers musste zunächst noch der PKW beseitigt werden, damit die Deichsel und der Anhänger frei waren. Dieser wurde dann weg vom Abhang, 
mittels Seilwinde in eine sichere ebene Position gebracht, um anschließend das vom Tierarzt sedierte Tier sicher aus dem Anhänger zu befreien. 

Wer ist online

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online